Der Klosterladen von Jan Rahn

MEINE
EMPFEHLUNG

DIE
INTENTION

DIE
KLÖSTER

AKTUELLE
INFORMATIONEN

DER
KLOSTERLADEN

Home I Impressum I Kontakt I AGB I Datenschutz I Versandkosten

PRODUKTE AUS KLÖSTERN UND VON ORDENSGEMEINSCHAFTEN

 
Zum 01.01.2021 sind wieder die alten Umsatzsteuersätze in Höhe von 7% und 19% gültig. Weil ich die Steuerreduzierung an Sie weitergegeben habe, erhöhen sich wieder die Verkaufspreise. Größtenteils auf dem Niveau vom Juni 2020, wenn die Klöster ihre Produktpreise nicht innerhalb des vergangenen zweiten Halbjahres angehoben haben. Allerdings ist zu erwarten, dass im ersten Quartal 2021 einige Klöster turnusgemäß die Verkaufspreise anheben werden. Die Schwestern aus Helfta haben die Preise für ihre Seifen leider erheblich erhöht, so dass ich in Kürze in meinem Onlineshop die Verlaufspreise ebenfalls anpassen muss. Die Mönche aus Ganagobie werden ihre Preise zum 01.04.2021 anheben.

Die Post/DHL macht in der Pandemiezeit einen großartigen Job. Den Pressemitteilungen ist zu entnehmen, dass ein sehr großer Gewinn erzielt wurde. Daher kann ich es nicht nachvollziehen,. warum die Post/DHL die Versandkosten anhebt. Ich kann nur hoffen, dass die Paketzusteller entsprechend besser entlohnt werden. Es ist mir unangenehm, dass ich ebenfalls die Versandkosten anheben muss.



Wenn Sie ein bestimmtes Produkt suchen, was Sie vielleicht schon einmal in meinem Kosterladen gekauft haben, und nicht finden. Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail info@der-klosterladen.org. Gerne versuche ich für Sie dieses Produkt zu besorgen.